Ursula düpree

Seit Ende 1998 bin ich der Encaustic – Malerei verfallen. Meine Technik verfeinerte ich mit Büchern und Videofilmen und hatte bereits Ende 1999 die Möglichkeit zur Teilnahme an einer Ausstellung. Zudem war die Freude über einen sechsten Platz beim Hobbyring-Wettbewerb 2001 für eines meiner Werke ein weiterer Ansporn, die vielen Facetten dieser Kunstform zu nutzen. 2003 gründete ich mit anderen die „Kreativ-Gruppe Ostfriesland“ und danach die Encaustic-Gruppe „Mach Art!“. Wir zeigen unser Können auf Workshops und Ausstellungen. Von Oktober 2007 bis 2017 war ich Mitglied im Martin Faber Kreis Emden.